h1

FTP Client für Mac OS X

10. August 2007

Zwei FTPS-Clients für OSX im Praxistest

Der in Mac OS X inkludierte FTP-Client erlaubt keine Uploads und umfangreiche Uploads via Commandline-FTP sind kein Spaß. Obendrein sollte auch FTP nach Möglichkeit verschlüsselt (FTPS) sein. Zwei Alternativen habe ich bisher getestet:

ClassicFTP ClassicFTP

Erster Eindruck der Version 1.01: ganz OK, Secure FTP über SSL geht auch. Doch bereits nach kurzer Zeit stellt es sich als sehr buggy heraus: Dialogfelder verliefen den Fokus und das Programm kann dann nur noch via kill (Alt+Apfel+Esc) beendet werden. Ordner mit Punkten (z.B. http://www.xyz.at) können zwar angelegt, dann kann aber nicht in die Ordner gewechselt werden.

Fazit: abzuraten

Mac OS X Secure FTP Client Secure FTP 2.5

FTP über SSL ist bei diesem FTP-Client default und alle Funktionen funktionieren auch.

Sicherheit

Misstrauisch wie ich bin, schaue ich nach, ob die Verbindung tatsächlich verschlüsselt wird. So sieht es im Wireshark aus, wenn man SSL deaktiviert:

FTP unverschlüsselt

FTP unverschlüsselt - das Passwort ist auch zu sehenAlso selbst das Passwort ist noch zu sehen.

Bei der Aktivierung von SSL war all das nicht mehr zu finden, auch eine Suche im gesamten Trace ergab keinen Treffer – ich bin beruhigt und kann Secure FTP bis auf weiteres uneingeschränkt empfehlen.

Fazit: gutes, sicheres Tool – und für den Privatgebrauch übrigens kostenlos.

Aktualisierung/Ergänzung 26. 9. 2007:
https://lanti.wordpress.com/2007/09/26/sftp-browser-die-ente-hat-die-nase-vorn/

Link: http://www.glub.com/products/secureftp/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: