h1

Die harte Tour zur sicheren Signatur – Teil 3: Ein Absturz und ein hilfreiches Update

8. August 2007

Kartenleser

Nachdem am iMac die sichere Signatur endlich geklappt hat, wollte ich das ganze bei einer Präsentation auf einem Macbook vorführen. Gut dass ich es vorher getestet habe – denn die Anwendung (der TrustDesk) stürzte reproduzierbar jedesmal ab. Doch auch diesmal hat sich der Support von ITSolution als kompetent und hilfreich erwiesen: Ein noch nicht öffentliches Update (tdb274.dmg) wurde mir testweise zur verfügung gestellt und das läuft am Macbook stabil. Und noch eine Verbesserung ist mir aufgefallen: Die in der im tdb274.dmg enthaltenen Version zeigt gegenüber der Version 2.7.0-Mac auch bei der Validierung signierter UTF-8 Klartextdateien die Umlaute als solche an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: